Die Simpsons: Staffel 1

Die Simpsons feiern Weihnachten und Sohn Bart bringt ein Tattoo nach Hause. Anschließend wird er dank einer Mogelei als Klassenbester auf eine Hochbegabtenschule geschickt. Vater Homer verursacht einen Störfall im Kernkraftwerk und wird entlassen. Um trotzdem an der Gartenparty von Mr. Burns teilnehmen zu können, gehen die Simpsons zur Familientherapie. Um mit den Nachbarn mithalten zu können, verschuldet sich Homer bei einem Kredithai. Ein albanischer Austauschschüler entpuppt sich als Spion im Kernkraftwerk und Barts Idol, der Clown Krusty, wird beschuldigt, einen Supermarkt ausgeraubt zu haben.

Erstausstrahlung: 1989-12-17
Antworten
0
Aufrufe
307
Antworten
0
Aufrufe
212
Antworten
0
Aufrufe
450
Antworten
0
Aufrufe
320
Antworten
0
Aufrufe
375
Antworten
0
Aufrufe
349
  • Beinhaltet 1 Mitarbeiterbeiträge
Antworten
0
Aufrufe
471
Antworten
0
Aufrufe
429
Antworten
0
Aufrufe
459
Top