Die Seite muenchen.de ist eine der bundesweit erfolgreichsten Stadtportale, auch weil Leserinnen und Leser auf der Seite nahezu alle wichtigen Infos erhalten und sich keine Zeitung mehr kaufen müssen. Deshalb jedoch sei die Seite muenchen.de wettbewerbswidrig, urteilte das LG München I und gab damit einigen Zeitungsverlagen recht.



Die unter anderem auf das Gesetz gegen den unlauteren...
Du hast keine ausreichenden Rechte, um den gesamten Inhalt dieses Artikels betrachten zu können. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.