Heute veröffentlichen wir XenForo 2.1.9 und XenForo 2.0.13, um eine potenzielle Sicherheitslücke zu schließen, die jeden Kunden betreffen kann, der unseren PayPal-Zahlungsabwickler nutzt.

Dies kann sich nicht nur auf Benutzeraktualisierungen auswirken, sondern auch auf Add-ons, die Sie installiert haben und die Zahlungen über unseren PayPal-Zahlungsabwickler abwickeln.

Wir empfehlen, dass alle betroffenen Kunden, die XenForo 2.1 oder XenForo 2.0 ausführen, so bald wie möglich auf 2.1.9...
Du hast keine ausreichenden Rechte, um den gesamten Inhalt dieses Artikels betrachten zu können. Logge dich ein oder registriere dich jetzt.